Wanderung am Wendelstein

Das war ganz toll!!!!

 

Nun haben sich spontan doch einige gefunden, die nächsten Sonntag mit wandern möchten, das ist prima! Es fahren mit: Sabine mit Sophia (7), Regina mit Helena (10) und Sophia (7), Babsie mit Hanna (6), Mirjam mit Moritz (6), Nicole mit Yonas (6) und Felicia (4), Julia mit Mathilda (4) und ich mit Philipp (9). Bitte meldet euch, falls ihr doch nicht mitfahren wollt, damit wir nicht unnötige Fahrkarten kaufen!!! Bitte per Email, am Sonntag gerne SMS auf 0176-64634916. Wir fahren am günstigsten mit Bayerntickets mit der BOB (die in München nur Hbf, Harras und Solln hält). Die Kosten liegen pro Familie bei 16,50€ für Julia 14€. Ich komme vom Westkreuz (S6 um 8.38 bis Hbf) und kaufe ein Bayernticket für 4 Personen, es müssen dann noch zwei Bayerntickets für jeweils 5 Personen (39€) gekauft werden. Wer möchte das machen, die Tickets gelten auch in der Sbahn! Hier die Uhrzeiten: Hinfahrt Gleis 34 München Hbf Gl.27-36 So, 01.06.14 ab 09:05 mit BOB86957 Osterhofen(Oberbay) So, 01.06.14 an 10:18 Rückfahrt Gleis 1 Osterhofen(Oberbay) So, 01.06.14 ab 16:37 mit BOB86978 München Hbf Gl.27-36 So, 01.06.14 an 17:55 Gleis 34 Ich versuche vorab zu klären, ob wir eine günstigere Gondelfahrt bekommen als das Familienticket für 39€ pro Familie, mal sehen. Vor Ort laufen wir 5 Minuten vom Zug zur Gondel und fahren auf den Wendelstein. Dort können wir zwei schön beschilderte Geopfade bis zum Gipfel und über die Almen gehen. Im Anhang findet ihr die Tourenbeschreibungen. Ich weihe an diesem Tag mein neues GPS-Gerät ein, wir gehen also nicht verloren. Wir kommen dabei auch an der Wendelsteinhöhle vorbei, die wir besichtigen.

Der Eintritt kostet 2€. Innen sind es nur 3 Grad und auch draußen kann es wenn windig kühl werden. 

Denkt also an Wetterjacken Fleecepulli und Stirnband oder Mützen für euch und die Kinder. Brotzeit und Getränke sollten wir mitnehmen, es gibt aber auch die Möglichkeit, im Wendelsteinhaus einzukehren. 
 Mit 2-3 Std Wandern, Höhlenbesichtigung (45 Min) und Pausen, sollte das ein schöner Tag für uns alle werden. 
ACHTUNG: Wenn der Wetterbericht Regen ansagt, fällt der Ausflug aus. Stattdessen würde ich dann gerne ins Verkehrsmuseum oder die Flugwerft in Schleissheim gehen, die interaktiv und für Kinder ab 4 Jahren ganz toll sein sollen, die ich selbst aber noch nicht kenne. Aber ich habe Sonne gebucht, ich bin optimistisch.

Wendelsteinhöhle - Entdeckungsreise in die Dunkelheit

Hättet Ihr geahnt, dass sich im Bauch des Wendelsteins Deutschlands höchste Schauhöhle verbirgt? Im Jahr 1864 wurde sie von einem Bayrischzeller Bürger entdeckt; 1882 begann man mit der fachmännischen Erforschung.

 

Die Wendelsteinhöhle ist Teil eines ganzen Höhlensystems, welches sich durch das markante Gipfelmassiv zieht. In Fachkreisen gilt sie als geologische Sensation, denn ihre bemerkenswerte Höhenlage (1.711 m) weit über dem heutigen Flussniveau deutet darauf hin, dass sie noch vor Auffaltung der Alpen entstanden sein muss. Aber auch als Laie kann man Erscheinungen der Höhlenbildung in der Wendelsteinhöhle gut nachvollziehen: Vier multimediale Stationen (zu den Themen Geologie, Biologie, Psychologie und Philosophie) begleiten durch das spannend inszenierte Innere des Berges und vermitteln per Tastbildschirm (sowohl in deutscher als auch englischer Sprache) wissenswerte und manchmal auch überraschende Fakten zur Höhlenforschung.

 

Der künstliche Zugangsstollen in die selbständig begehbare Höhle liegt direkt hinter dem Bergbahnhof der Zahnradbahn (Gehzeit ab Bergstation ca. 4 Min., beschildert). Über 82 Stufen geht es zunächst in die Tiefe. Im Zickzack gelangt man durch die Gesteinskluft nach etwa 200 m zum imposanten "Dom"; in der anderen Richtung - nach ca. 30 m - erreicht man den natürlichen Höhlen-Eingang und die sog. Kältefalle, wo auch im Hochsommer noch Schnee liegt.

Öffnungszeiten: je nach Witterung ca. Mai bis November täglich

Fledermaus WendyEintritt: 2 € (Ticket am Automaten lösen)

Besichtigungszeit ca. 45 Min.

Die Durchschnittstemperatur in der Wendelsteinhöhle liegt bei +3° C. Wir empfehlen die Mitnahme einer wärmeren Kleidungsschicht!